eLearningmodule zu EU-Fördermitteln

 
Unsere eLearningmodule zu den europäischen Fördermitteln informieren sehr detailliert über einzelne EU-Förderinstrumente und stellen diese je in Kontext zu den europäischen Strategien. Damit wird es Ihnen als Student*in wesentlich leichter fallen, nicht nur die EU-Förderung allgemein besser zu verstehen, sondern Sie erhalten auch einen grundlegenden Eindruck von den Intensionen der Europäischen Union.
 
Denn erst so wird es Ihnen künftig gelingen, EU-Förderinstrumente zielsicher für Ihre eigene Projektidee oder die eines/r Kund*in zu identifizieren.

Wir haben das europäische Förderuniversum in die drei klassischen EU-Förderinstrumente STRUKTUR- und INVESTITIONSFONDS, EU-AKTIONSPROGRAMME und EU-AUßENHILFEPROGRAMME unterteilt.
 
Für die drei Teilbereiche haben wir Ihnen jeweils eine sehr kurze Klassifizierung des jeweiligen EU-Förderinstrumentes beigefügt. Damit sollte Ihnen die Wahl der für Sie richtigen Lerneinheit erleichtert werden.

Darüber hinaus empfehlen wir natürlich immer eine individuelle Beratung durch einen unserer fachkompetenten Mitarbeiter*innen. Dabei werden wir kein Verkaufsgespräch mit Ihnen führen, sondern sehr genau schauen, dass wir die ideale Mischung aus für Sie wirklich wichtigen Lerneinheiten zusammenstellen.

FM01EUROPÄISCHE STRUKTUR- und INVESTITIONSFONDS

FM01
EUROPÄISCHE STRUKTUR- und INVESTITIONSFONDS

Dieses eLearning-Modul stellt Ihnen den Teilbereich der Europäischen Struktur- und Investitonsfonds (ESI-Fonds) des EU-Haushaltes vor.
Zunächst wird in einer Einführungslektion der Aufbau und die Struktur der ESI-Fonds beschrieben.

Read more

FM02EU-AKTIONSPROGRAMME

FM02
EU-AKTIONSPROGRAMME

Dieses eLearning-Modul behandelt sehr ausführlich den Bereich der "EU-Aktions-programme" im europäischen Fördermittel-Universum.
Anhand von zahlreichen Einzelprogrammen stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der thematischen Förderprogramme der Europäischen Union vor.

Read more

FM03EU-AUßENHILFEPROGRAMME

FM03
EU-AUßENHILFEPROGRAMME

Dieses eLearning-Modul stellt Ihnen das komplexe Feld all jener europäischen Förderinstrumente vor, die grundsätzlich außerhalb der Europäischen Union wirken:
Die sogenannten Außenhilfe-programme bzw. Drittstaaten-programme. Beispielhaft zu nennen sind hier: DCI, EDF, ENI, IPA II oder auch EIDHR.

Read more

Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.