DruckenE-Mail Adresse

ESF-Antragsstellung 2017-V - Tagesseminar

Beginn:
13. Sep 2017, 09:30
Ende:
13. Sep 2017, 15:30
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
ESF-AN-2017-V
Treffer:
28939
Preis:
230,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
Gruppe:
Neukunde

Beschreibung

Logo ESFDie neue EU-Förderperiode 2014 - 2020 bringt gerade im Bereich der Struktur- und Investitionsfonds erhebliche Veränderungen mit sich. Bisherige ESF-Antragsteller*innen müssen sich nun mit wesentlich strengeren Antrags- und Abrechnungsregularien auseinandersetzen. Erstantragsteller*innen sind in der Regel sogar mit den komplexen Regularien überfordert.

Wir stellen seit 2002 erfolgreich ESF-Anträge von 6.000€ bis 2,3 Mio.€ und setzen ESF-Projekte stets auf hohem Niveau, beispielsweise was die EU-regelkonforme Abrechnung von ESF-Mitteln anbetrifft, um. Auch in der aktuellen ESF-Förderperiode von 2014 - 2020 haben wir bereits ab den ersten Ausschreibungen Antragsteller*innen bei der Einreichung ihres Antrages beraten.


In diesem Tagesseminar geben wir Ihnen aus diesem reichen Erfahrungsschatz schöpfend einen Einblick in die neuen Anforderungen an künftige ESF-Antragstellende, hier insbesondere in Bezug auf die Phase der ESF-Antragstellung.

Ein Seminarschwerpunkt sind die neuen Anforderungen der Europäischen Union an die Antragsteller*innen. Insbesondere langjährige ESF-Mittelnutzer*innen werden hier feststellen, dass sie sich nicht mehr mit ihren bisherigen Themen und Projektinhalten EU-Gelder für ihr laufendes Tagesgeschäft und zur Bezahlung der Mitarbeiter*innen in ihren sozialen Projekten "abholen" können. Ein zentrales Lernziel des Seminars ist es daher, den Teilnehmenden zu zeigen, wie sie ihre Projektthemen erfolgreich in den neuen Strategien der EU verankern und eine Fördermittelzusage erhalten. Dazu werden während des Seminars beispielhaft aktuelle Richtlinien, Calls und ESF-Antragsformulare herausgegriffen. So lernen Sie diese und die dahinterstehenden EU-Strategien wirklich zu verstehen und ihren Antrag entsprechend zu gestalten.
 
Tagesagenda – ESF-Antragstellung
  • die neuen Anforderungen an die ESF-Antragstellenden im Detail
  • Einstieg in die ESF-Förderkonditionen – die aktuellen Calls richtig lesen und verstehen
  • ESF-Antragstellung im Detail am Beispiel eines konkreten ESF-Bundesantrages

Während des Tagesseminars können Sie jederzeit Ihre Fragen stellen. Sie erhalten dann auch sofort Ihre Antwort dazu.

Am Ende des Tages werden Sie einen guten Überblick über die neuen Anforderungen der EU an ESF-Projekte haben und Ihre eigenen Projektideen schon wesentlich besser an den Strategien und Prioritäten der EU und des Bundes ausrichten können.

Natürlich bekommen Sie, wie bei den Bildungsangeboten von EuroConsults üblich, ein umfangreiches, gebundenes und farbiges Handout. Dazu können Sie eine USBCard mit einer Vielzahl von Dokumenten und sofort nutzbaren Arbeitstools sowie vielen weiterführenden Informationen zu den Europäischen Sozialfonds für 15€ erwerben. Weiterhin erhalten Sie als Seminarteilnehmer*in auf Wunsch ein Plakat mit einer Komplettübersicht über alle ESF-Bundesprogramme, auf dem ebenso die Mittelverwalter und Verwaltungsstrukturen enthalten sind, zum ermäßigten Preis.

Dieses Tagesseminar ist auch im attraktiven Komplett-Paket (3 Tage) buchbar. Dabei können Sie erfahren, welche ESF-Fördermittel auf Bundesebene durch wen ausgegeben werden, wie Sie einen erfolgversprechenden Antrag stellen und wie Sie Ihr ESF-Projekt EU-konform abrechnen. Die Termine für die 3-Tages-Seminare und alle weiteren ESF-Seminare können Sie hier sehen.

Wir beraten Sie im Nachgang des Seminars weiterhin kostenlos, sofern Sie Ihre Anfragen in unserem Online-Hilfeforum stellen oder eine*n unserer Seminardozent*innen einfach um einen Termin im Anschluss an Ihre Veranstaltung bitten.

Diesen Kurs buchen: ESF-Antragsstellung 2017-V - Tagesseminar

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie