Das Alumniportl ist testweise für ein europäisches Projekt in Budva (Montenegro) freigeschaltet.